Rubriken├╝bersicht > Gemeinsame Bekanntmachungen > Sozialstation > HAUS-NOTRUF-SYSTEM - BERUHIGT UND SICHER ZU HAUSE LEBEN!

Sozialstation

HAUS-NOTRUF-SYSTEM - BERUHIGT UND SICHER ZU HAUSE LEBEN!

Erfasst von: Herre, Susanne (06.10.2021)

Das Notrufgerät wird an die Telefonleitung und an das Stromnetz angeschlossen.

Den Funksender kann man entweder um den Hals tragen, mit einem Clip an der Kleidung befestigen oder man kann ihn wie eine Uhr am Handgelenk tragen. Er ist wasserdicht und kann unter die Dusche oder in die Badewanne mitgenommen werden.

Ein Tastendruck genügt und schon wird eine Freisprechverbindung zur Hausnotruf-Zentrale hergestellt. Selbst in einem Umkreis von bis zu 25 m, also auch im Garten oder Keller, kann der Funksender funktionieren.

Mit dem Haus Notruf-Gerät rund um die Uhr beruhigt und sicher in den eigenen vier Wänden leben.

Beruhigt

  • weil Ihnen im Notfall schnell und zuverlässig Hilfe vermittelt wird;
  • weil Sie uns jederzeit per Knopfdruck rufen können;
  • weil Sie direkten Sprechkontakt mit der Hausnotruf-Zentrale herstellen können.

Sicher

  • da die Mitarbeiter der Hausnotruf-Zentrale rund um die Uhr Notrufe entgegennehmen;
  • da unsere Rufbereitschaft 24 Stunden für Sie einsatzbereit ist.

Leben

  • weil Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung weiterleben möchten;
  • weil Sie Ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit lieben.

zu Hause

  • da Ihnen nahestehende Menschen weiterhin in Ihrer Nähe sind;
  • da Ihr Wohnungsschlüssel für Notlagen bei uns gut aufgehoben ist;
  • da sie bei der Aufstellung des Hausnotrufgerätes vereinbart haben, wer im Notfall auf dem schnellsten Weg zu benachrichtigen ist.
Ihre Pflegekasse unterstützt Sie bei den Kosten
Info: Sozialstation Bönnigheim e.V., Tel. 07143 40 555 0
Artikelübersicht