Turn- + Sportverein Bönnigheim Abt. Leichtathletik

Rückblick Stromberglauf 2021

Erfasst von: Kolb, Sina (05.12.2021)

Wie bereits 2020 fand auch der Stromberglauf 2021 in der Woche vom 15. bis 21. November als virtuelle Veranstaltung statt. Insgesamt 552 Teilnehmer meldeten gelaufene Zeiten, 34 mehr als im Vorjahr. Das großzügige Angebot der Walter-Amos-Stiftung, alle Startgebühren von Läuferinnen und Läufern unter 18 Jahren zu übernehmen, fand vor allem bei der Sophie-La-Roche Realschule Anklang, die mit unglaublichen 373 Teilnehmern die größte Mannschaft stellte. 

Einige Teilnehmer legten die Strecke gleich mehrmals in der Woche zurück, vier sogar sieben Mal in sieben Tagen.

 Als Gesamtsumme wurden von allen Läufern 2766 km als gelaufene Strecke zurück gemeldet. Das entspricht etwa der Luftlinie von Bönnigheim zur Ägyptischen Hauptstadt Kairo.  

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Läuferinnen und Läufern bedanken und hoffen auf eine "normale" Durchführung des 24. Stromberglaufs am 18.11.2022.

 

Artikelübersicht