Reit- + Fahrverein

Zur Anlage

Erfasst von: Frank, Christian (20.12.2021)

Im Januar 2018 wurden die Planungen der Reitanlage vertieft und immer weiter konkretisiert. Parallel dazu wurde ein Bebauungsplanverfahren für den neuen Standort eingeleitet. Schließlich erfolgte im Herbst 2019 die Baugenehmigung.

Im März 2020 konnte mit den Erd- und Betonarbeiten begonnen werden.

Im Juni 2020 begann die Firma Wolf System GmbH mit dem Stahl- und Holzbauarbeiten.

Nachdem Einbau der Sanitäranlagen, der Elektrik und Stalleinrichtung konnte der Stall Anfang Oktober in Betrieb genommen werden.

Seitdem werden die Außenanlagen sukzessive weiter erstellt.
Im Dezember 2020 wurde der Longierzirkel fertiggestellt,
Im Dezember 2021 wurde der erste Außenreitplatz den  Mitgliedern zur Benutzung übergeben.
Im Moment werden Bäume und Sträucher gepflanzt.

 (von Gunther Scheurlen)