Gemeindebücherei (Kirchheim)

Neue Regionalkrimis

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (28.02.2022)

Isabella und die Tote im Café  von Jana Fallert

Bankerin Isabella beschließt, das Café ihrer verstorbenen Großmutter in einem kleinen Schwarzwalddorf wieder zu eröffnen. Diese gab das Café auf, nachdem eine Kundin an einer vergifteten Kirschtorte gestorben war. Bei der vielbeachteten Neueröffnung des Cafés stirbt jedoch eine weitere Frau. Band 1.

 

Isabella und das tödliche Geheimnis von Jana Fallert

Zuckerbäckerin Isabella nimmt an einem TV-Backwettbewerb im Schwarzwald teil, als sie im Kühlraum auf eine Leiche stößt. Wer hat die junge Frau so brutal mit dem Fleischermesser ermordet? Isabellas Neugier ist geweckt und über ihren Ermittlungen rückt der Backwettbewerb in den Hintergrund. Band 2.

 

Kehrwoche von Sybille Baecker

Die Mutter von Kommissar Branders Adoptivtochter Natalie wurde ermordet. Für die Tübinger Polizei kommt nur Natalie als Täterin infrage. Während Kommissar Brander Natalie helfen möchte, stürzt er in eine Flut aus Lügen. Fast alle Beteiligten haben etwas zu verbergen.

 

Das Böse vergisst du nie von Anita Konstandin.

Stuttgart, 2021. Norbert kehrt nach über 30 Jahren in sein Elternhaus zurück, um es zu entrümpeln. Dort wird er mit der Vergangenheit konfrontiert: 1990 wurde seine Zwillingsschwester Miriam (11) ermordet, der Fall wurde nie aufgeklärt. Als ein Nachbar verschwindet, spitzt sich die Lage zu ...

 

Der sanfte Hauch des Todes von Wolfgang Burger

Kriminaloberrat Gerlach ermittelt in zwei Mordfällen, deren Opfer grausam verstümmelt wurden. Gerlachs Tochter Sarah erkennt in einem der jungen Männer einen ehemaligen Mitschüler. Als sie auf eigene Faust nachforscht, ist sie plötzlich verschwunden.