Gemeindebücherei (Kirchheim)

Neue Krimis

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (28.02.2022)

Hexenjäger von Max Seeck

Eine Tote am Esstisch, eine unter dem Eis, zwei weitere verbrannt im Wald - der Mörder inszeniert die Motive aus einem Hexenroman. Verfolgt von ihren eigenen Dämonen stellt sich Kommissarin Jessica Niemi von der Kriminalpolizei in Helsinki dem Täter.

 

Mordlichter von Madita Winter

Der Liebe wegen gibt Anelie Andersson ihre Stelle bei der Mordkommission in Stockholm auf und zieht nach Lappland, um dort eine kleine Polizeidienststelle zu leiten. Schnell bekommt es Anelie mit mehreren Vermisstenfällen zu tun ...

 

Die Bosheit von Mattias Edvardsson

Mikael und Bianca ziehen mit ihren Kindern in eine beschauliche südschwedische Stadtrandsiedlung. Die Nachbarn erscheinen freundlich und hilfsbereit, doch als Bianca angefahren wird und um ihr Leben kämpft, kommt langsam zutage, dass beinahe alle Bewohner*innen etwas zu verbergen haben ...

 

Witness X von S. E. Moorhead

Ist David Lomax wirklich ein Serienkiller? Und ist er auch für die Ermordung von Emma, der Schwester der Neuropsychologin Kyra Sullivan verantwortlich? Ein Rennen gegen die Zeit beginnt, denn der modus operandi war es immer, sechs Tage später eine zweite Frau zu töten. Ist das noch zu verhindern?

 

State of terror von Hillary Rodham Clinton

Als in London, Paris und Frankfurt/M. Bomben in Linienbussen hochgehen, muss Ellen Adams, die neue Außenministerin der USA, quer durch die Welt hetzen, um dem Topterroristen Bashir Shah auf die Spur zu kommen, der drei Atombomben in amerikanischen Städten deponiert hat, eine davon im Weißen Haus ...

 

Der Kastanienmann von Søren Sveistrup

Eine junge Frau wird ermordet aufgefunden, ihre Hand hat der Mörder abgetrennt und entwendet. In der Nähe der Leiche ist ein kleines Kastanienmännchen angebracht, dass den Fingerabdruck eines vor einem Jahr verschwundenen Mädchens trägt. Die Ermittlungen führen tief in die Vergangenheit.

 

Bad dreams von Megan Miranda

Schlafwandelnd verlässt die 6-jährige Arden ihr Elternhaus. Tagelang wird mit Hochdruck nach ihr gesucht, bis man sie in einem Abwasserkanal findet. 20 Jahre später, lebt sie unter einem anderen Namen hunderte Meilen von ihrem Heimatort entfernt. Doch das Erlebte lässt sie nicht los ...

 

Westwall von Benedikt Gollhardt

Polizeischülerin Julia verliebt sich in Nick, doch dann entdeckt sie auf seinem Rücken ein Hakenkreuz-Tattoo. Nick kann ihr weder sagen, dass er für den Verfassungsschutz arbeitet, noch welche Rolle ihr zugedacht ist: Sie soll die Chefin einer rechtsradikalen Jugendbande aus der Deckung locken ...