Rubriken├╝bersicht > Stadt B├Ânnigheim > Schulen > Ganerbenschule Bericht Sportabzeichen

Schulen

Ganerbenschule Bericht Sportabzeichen

Erfasst von: Kupke, Brigitte (13.05.2022)

Sportabzeichen

 

Am Freitag den 29.4. war das Sportabzeichen. Ich habe mich fertig gemacht und dann hat mich meine Mama zum Sportplatz gefahren. Dort hat sich die ganze Schule gemeinsam warm gemacht. Dann haben wir faules Ei gespielt und manche mussten zum Weitsprung. Anschließend haben wir den 800m Lauf gemacht. Das war anstrengend. Ich war der 4. Platz und das erste Mädchen. Wir sind dann zum Fußballplatz rüber gegangen und haben dort Weitwurf gemacht. Danach mussten noch ein paar Kinder zum Standweitsprung. Am Ende sind wir noch so schnell gerannt wie wir konnten und sind danach nach Hause gegangen. (von Melia, 2b)

 

Am Freitag waren wir am Sportplatz für das Sportabzeichen. Wir haben uns alle zusammen warm gemacht. Dann haben wir faules Ei gespielt und manche mussten noch den Weitsprung machen. Danach haben wir den 800m Lauf gemacht, das sind 2 ganze Runden auf dem Sportplatz. Nach einer kurzen Vesperpause ging es zum Weitwurf auf den Fußballplatz. Von dort ging es dann noch zum Standweitsprung, bei dem man mit beiden Beinen abspringen muss ohne Anlauf. Als letztes ist meine Klasse zum Rennen gegangen. Dann war der sportliche Tag schon vorbei und wir sind nach Hause gegangen. (Charlotte und Jakob, 2b)